Praktische Informationen

Was kann man in der Region unternehmen?

Für Feinschmecker:

Besuch der Camille Bloch in Courtelary

Möglichkeit zur Teilnahme an einem Workshop (Reservierung erforderlich), Escape Game, Bistro mit Schokoladen-spezialitäten und Shop (Möglichkeit, eine Ragusa mit einem Text Ihrer Wahl gravieren zu lassen).

Käsefabrik Spielhofer in Saint-Imier

Für Sportler und Sportlerinnen:

Schwimmbad in Saint-Imier eröffnet

Im olympischen Format, mit einer Besonderheit: Schwalben kommen zum Trinken, während die Menschen baden.

Ausflug nach Mt-Soleil

Tretrollers und Segways können gemietet werden, um den Windpark abzufahren oder zu umrunden.

Teich von La Gruère

Wandern (und baden) am Etang de la Gruère, einem herrlichen Naturgebiet, das sich ideal für ein Picknick eignet.

Freizeitzentrum in Saignelégier

Schwimmbad und Wellness im Freizeitzentrum in Saignelégier (Hôtel Christal), ein Hallenbad mit 28°C und 2 Außenbecken mit Whirlpools bei 34°C und 37°C, Hammam, Saunen…

Skifahren, Skilanglauf, Schneeschuhwandern und Wandern

  • Skigebiet Les Bugnenets-Savagnières (10 Minuten mit dem Auto oder Bus)
  • Langlaufloipen in Mt-Crosin oder Les Savagnières
  • Schneeschuhwandern in der Nähe des Tiny möglich

Für Träumer:

Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang in Chasseral

Ob am frühen Morgen oder am späten Abend, der Sonnenauf- oder -untergang über dem Chasseral ist immer ein grandioses Schauspiel.

Mt-Soleil-Sternwarte

  • Sternennacht auf dem Mt-Soleil (Mitte August)
  • Einige von der Astronomiegesellschaft Saint-Imier organisierte Abende

Für Neugierige:

Solarkraftwerk in Mt-Soleil

Besuchen Sie die Windturbinen und das Solarkraftwerk in Mt-Soleil. Es besteht die Möglichkeit, mit der Standseilbahn von St-Imier aus dorthin zu fahren.

Longines-Museum in Saint-Imier

Das Longines-Museum zeichnet die faszinierende Geschichte der Uhrenmarke in den vergangenen Jahrhunderten nach

Fahrt mit der Pferdekutsche in Mont-Soleil

Kutschfahrt zum Mont-Soleil mit Besichtigung des Windparks

Versuchen Sie, den Adler zu beobachten

Versuchen Sie, das Adlerpaar vom Osthorn von Combe-Grède aus zu entdecken